"Dies ist ein offener Marktplatz für Internet-Videos, WebTV und Fernsehbeiträge. Kostenlos für bis zu zwei Projekte."
Fakten



  • Einerseits ist VideoCounter.biz ein Kleinanzeigenmarkt für Videos. Andererseits ist "VideoCounter.biz" eine Ecommerce-Plattform für Videos. Denn hier können Sie die Verwendung von Videos automatisch dokumentieren. Auf der Basis dieser Statistiken können Sie die Nutzungsgebühr abrechnen. Mehr Informationen dazu, wie dies funktioniert, finden Sie im Menüpunkt "Geschäftsmodell".

  • VideoCounter.biz ist für bis zu zwei gleichzeitige Projekte kostenlos. Sie können veraltete Projekte löschen und stattdessen ein neues Projekt kostenlos eintragen.

  • Um ein Projekt bei VideoCounter.biz eintragen zu können, müssen Sie ein Konto einrichten.

  • VideoCounter.com-Nutzer können ihren Login auch für VideoCounter.biz verwenden. Und umgekehrt: VideoCounter.biz-Nutzer können ihren Login auch für VideoCounter.com verwenden.

  • Sie können jederzeit ohne Registrierung nach Projekten suchen.

  • Ab dem dritten Projekt betragen die Kosten € 5,- pro Monat. Die Vertragsdauer beträgt mindestens drei Monate. Die Kosten werden für drei Monate im Vorraus abgerechnet. Nach Ende der Laufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere drei Monate.

  • VideoCounter.biz ist ein Schwesterprodukt von VideoCounter.com: Video Upload und Statistiken für Videoportale wie YouTube, Dailymotion, Facebook und vielen mehr.

  • VideoCounter.biz wurde von der Webeffekt AG entwickelt.
 
 
     AGB | T & C |